Aktuelles im Januar 2017

Das gibt es nicht jeden Tag - 25 Jahre in der Zeitarbeit beschäftigt!

Am 2. Januar feierte unser Lohn- und Gehaltsbuchhalterin, Frau Monika Weber, ein herausragendes Arbeitsjubiläum. Seit 1991 – also seit 25 Jahren – ist Sie in der AMONTA für die monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnungen unserer Mitarbeiter zuständig. Hierzu vom ganzen Team und natürlich insbesondere von den Gesellschaftern und der Geschäftsführung einen „Herzlichen Glückwunsch“!

Und, er hätte es gedacht, 2.455 Tage haben unsere Monteure im vergangenen Kalenderjahr 2016 im Ausland auf Fernmontagen gearbeitet.

Und dies nicht nur auf Bauvorhaben in Europa, sondern auch in Mexiko, Kanada, den USA und in Südafrika.. Alle unsere Mitarbeiter sind im Übrigen gesund aus dem Ausland zurückgekehrt, dies spricht für die vorbildliche Einhaltung der Unfallverhütungsvorschriften.